Schlagwort-Archiv: Prüfungsangst

Vorträge sicher präsentieren

Redeangst und Lampenfieber überwindenLampenfieber, Redeangst

Es gibt Menschen, die es lieben im Mittelpunkt zu stehen. Reden vor einem großen
Publikum – reine Routine. Selbstbewusst treten sie nach vorn und halten interessante Vorträge, als würden sie gerade mit ihrem Nachbarn plaudern.
Solche Menschen verlassen applaudierend das Redepult und mit bewundernden Blicken von einem
Großteil des Publikums verfolgt, die davon träumen, so auftreten zu können. Vielen kostet es eine große Überwindung allein eine Geburtstagsrede im Familienkreis, geschweige denn eine Präsentation vor der Mitarbeiterschaft, inklusive Chef zu halten.
Im schlimmsten Fall kommt es zu Angstschweiß, Stottern bis hin zum totalen Blackout. Die sorgfältig ausgearbeitete Präsentation verliert sich im Nirwana.
Woran das liegt und wie man sein Lampenfieber überwindet kann durch therapeutische Methoden herausgefunden werden. Ein sog. „Redner-Coaching“ inklusive.

Die Sitzungen beinhalten außerdem:

  • Rednertraining
  • Selbstbeobachtung
  • Präsenzvermittlung
  • Vorbereitung einer Präsentation als „Trockenübung“

In der Regel werden 3 bis 5 Stunden benötigt.